Inspiration des Tages im Dezember

Bei der „Inspiration des Tages“ handelt es sich um lustige Sprüche, weise Worte oder auch nachdenkliche Sätze, die Ihnen den Start in den Tag erleichtern sollen. Die „Inspirationen“ des Dezembers finden Sie in dieser Bildergalerie. Weitere Sprüche finden Sie auch in dieser Bilderstrecke.

Zur Übersicht
Haushalt, Job, Kinder... Es ist nicht leicht Superwoman zu sein. Aber ich komme zurecht. So langsam glaube ich, dass mich keiner zum Überwintern im Süden abholen wird. Ich bin nicht einfach gestrickt, ich habe Bommeln! Ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich mit einem Wochenende pro Woche nicht mehr auskomme. Aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Goethe) So, jetzt habe ich alle Weihnachtsgeschenke gekauft. Fehlen nur noch die der anderen. Außerhalb des Körpers wirken Kalorien immer so liebenswürdig. Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg.
(Mahatma Gandhi) Ich bin heute mal so eine Mischung aus Schlaf und wach. Also schwach. „Sind das Augenringe?“ „Nein, ich stamme zu einem Drittel vom Waschbären ab.“ Mit meiner Jogginhose bin ich ungefähr genau so oft gejoggt, wie ich mit der Küchenrolle durch die Küche gerollt bin. Wer alles mit einem Lächeln beginnt, dem wird das meiste gelingen. (Dalai Lama) Na super, aus Versehen Tagescreme benutzt, jetzt lieg ich wieder die ganze Nacht wach. Kleiderschrank mal wieder sortiert nach: passt, passt bald und HAHAHAHAHA. Feier deine Ecken und Kanten, Diamanten sind auch nicht rund! Die neue Trend Haarfarbe soll ja Grau sein. Wenn jetzt noch Übergewicht und Falten modern werden, war 2016 genau mein Jahr. Vier Stunden Schlaf täglich reichen mir. Nachts brauche ich meist das Doppelte. Beim Verpacken gilt: Fehlendes Talent wird durch Klebeband ersetzt! Nach zwei Flaschen Wein habe ich endlich meine Steuererklärung gemacht. Ich bekomme 35 Millionen Euro zurück! Mein Körper besteht heute zu 60% aus Müdigkeit. Der Rest hat Hunger. Heute auf dem Programm: Ein Glühwein, swei Glühwei, rei Lühwei, hie Hühei, Flünei, Snlwln... „Darf ich dich mit Textmarker anmalen?“ „Warum?“ „Weil du wichtig bist!“ Über sich selbst zu lachen, heißt sich selbst zu lieben. (Mickey Mouse) Da ist sie wieder, die Jahreszeit, in der wir zu 80% aus Schal bestehen!