Wundgescheuerte Oberschenkel? Was dagegen hilft und wie Sie vorbeugen

Wundgescheuerte Oberschenkel? Was dagegen hilft und wie Sie vorbeugen

Auch Frauen mit kräftigeren oder eng zusammenstehenden Oberschenkeln möchten den Sommer genießen und schöne Kleider oder kurze Hosen tragen. Das Problem: Wenn die Beine aneinanderscheuern und die Innenseiten der Schenkel wund werden, ist das sehr schmerzhaft. Viele Frauen verzichten daher in der warmen Jahreszeit auf Kleider und ziehen lieben lange Hosen an. Das muss nicht sein! Wir gegen Tipps, wie Sie wundgescheuerte Oberschenkel vermeiden und was Sie im Notfall dagegen tun können.

Mollig Frau im Sommerkleid - wundgeriebene Oberschenkel müssen nicht sein
© iStock
Tolle Kurven, tolles Kleid – mit kleinen Hilfsmitteln bleiben die Innenseiten der Oberschenkel schön geschmeidig

Unterwäsche gegen wunde Oberschenkel

Der ultimative Schutz gegen Wundscheuern an den Innenschenkeln sind sogenannte Longpants. Dabei handelt sich um bequeme Unterwäsche aus einem leichten Stoff, die man wunderbar auch im Sommer unter Kleidern tragen kann. Diese sollten natürlich nicht zu kurz und nicht transparent sein.

Kosmetische Produkte gegen wundegescheuerte Oberschenkel

Wenn das leichte Sommerkleid oder kurze Hosen keine Longpants zulässt, dann kann man sich mit folgenden Produkten behelfen:

Vaseline ist ein altes Hausmittel und ein Tausendsassa im Einsatz. Einfach auf die Innenseiten der Oberschenkel geben. Durch den Schmiereffekt reiben sie nicht aneinander und es entstehen keine schmerzhaften Stellen. Auch Sportler verwenden Vaseline. Eventuell nochmals auftragen.

Baby-Puder und Deos kann man ebenfalls verwenden – beide nehmen den Schweiß auf und verhindern dadurch die unangenehme Reibung. Beide Produkte müssen aber wiederholt aufgetragen werden, Baby-Puder hat dem Nachteil, dass es auf dunkler Kleidung Flecken hinterlassen kann.

Was tun wenn die Oberschenkel bereits wundgescheuert sind?

Dann hilft nur der Gang zum Arzt oder zur Apotheke. Da müssen auf jeden Fall eine Salbe oder ein Puder her, die Entzündungen bekämpfen und die Wundheilung vorantreiben. Produkte mit einem kühlenden Effekt tun besonders gut. Bei starken Hautdefekten sind Wundverbände ratsam. 

Abnehmen durch Gehen: Der sanfte Weg zur Wohlfühlfigur – hier lesen >>>

Lade weitere Inhalte ...