Dirty Talk: Diese Sätze machen Männer im Bett an

Schmutzige Wörter

17. Mai 2020

Versaute Wörter im Bett können richtig anturnen. Wir haben uns daher gefragt, welche Sätze Männer beim Sex wohl am liebsten hören und haben die besten Dirty Talk-Sätze herausgesucht.

Wie funktioniert Dirty Talk?

Im richtigen Moment eingesetzt, können ein paar sinnliche Wörter die Lust aufeinander noch mehr entfachen. Gleichzeitig regen sie unsere Phantasie an. Am besten, man findet gemeinsam mit dem Partner heraus, was gefällt und was nicht. Außerdem ist es natürlich generell Geschmackssache, ob uns Dirty Talk gefällt oder nicht. Wer sich noch nie an das Thema herangetraut hat, kann dem Partner für den Anfang auch erstmal einzelne Wörter ins Ohr flüstern, wie „schneller“ oder „fester“. Auf diese Weise sehen Sie, wie der Partner darauf reagiert und können feststellen, ob Dirty Talk auch etwas für Sie ist oder eher nicht. Wenn Sie nun Lust darauf bekommen haben, sich am Dirty Talk zu versuchen: Wir haben uns umgehört und acht Sätze herausgesucht, die Männer im Bett antörnen und um den Verstand bringen werden.



Diese Sätze hören Männer gern im Bett



  1. Mach mit mir, was du willst.
  2. Ich will dich. Hier und Jetzt.
  3. Ich will dich noch tiefer in mir.
  4. Ich kann nicht mehr – es ist zu geil.
  5. Hör bitte nicht auf!
  6. Du bist so sexy!
  7. Ich komme gleich ...
  8. Ich will, dass du in mir kommst.

Auch spannend:
Sexspielzeug - Vibratoren im Test
Das kann man noch mit Sextoys machen - außer Sex zu haben

Datum: 17.05.2020

Autor: Ilka-Marie Hagenbücher