Anzeige

Erfahrungsbericht: Minikleid „Window“ von La Finesse Dessous

Andreas R. aus Hamburg testet das Minikleid „Window“

06. Mai 2016

Das „kleine Schwarze“ steht ja schon seit eh und je für das Besondere, das Geheimnisvolle und manchmal auch für das Verruchte. Und bei all diesen Attributen gehört es doch in das Sortiment von ORION – und da ist es! Unter dem Namen „Window“ liefert ORION ein super sexy Minikleid aus einem sehr angenehmen Material. Das Kleid besteht zu 90% aus Polyamid und zu 10% aus Elasthan.

Unser erster Eindruck ist sehr gut. Der Stoff fühlt sich ganz weich und sanft an und das Kleid ist absolut geruchsfrei, so dass man durchaus dazu neigt, es sofort anzuziehen, ohne es erst einmal in die Waschmaschine zu geben. Die Verarbeitung macht einen sehr soliden Eindruck. Alle Nähte sind perfekt und sauber, es gibt keinerlei Ziehfäden oder ähnliche Mängel. Durch das Elasthan und die damit verbundene Elastizität schmiegt sich das Kleid wie eine zweite Haut an den Körper der Frau und gibt ihrer Figur dadurch einen ganz besonderen Ausdruck.

Das Oberteil ist komplett aus Spitze gearbeitet, so dass das Kleid genau das macht, was es soll – neugierig auf den Inhalt! Durch die fein verarbeitete Spitze blitzen die Brüste hindurch, geben aber noch lange nicht alles preis. Und genau das ist es ja, was bekanntlich extrem anziehend und reizvoll ist. Gehalten wird das Kleid durch einen Neckholder, der um den Hals gebunden wird. In der Rückansicht präsentiert sich das Kleid mit einem wunderschönen Ausschnitt, welcher die Schultern und den Rücken voll zur Geltung bringt. An der vorderen Seite, zwischen den Brüsten, ist das Kleid mit einem kleinen Stein aus Strass verziert. Der untere Teil ist komplett blickdicht gearbeitet und das Kleid schmiegt sich wunderbar an die weiblichen Rundungen und endet auf Höhe der Oberschenkel, knapp unterhalb ihres Popos.

Das sagt SIE: Mir hat das Kleid sehr gut gefallen und es ist wunderbar angenehm zu tragen. Ich fühle mich total wohl und sexy in dem Kleid. Ein ganz wichtiger Aspekt ist, dass sich das Kleid angenehm auf der Haut anfühlt, eben auch ohne Unterwäsche oder ähnlichem, und dass es formstabil sitzt. Beides ist gegeben. Auch in der Bewegung bleibt das Kleid dort, wo es hingehört und es ist kein ständiges „herum zupfen“ nötig. Ich habe das Kleid nun seit fast 4 Wochen und in dieser Zeit sehr oft getragen. Insgesamt wurde das gute Stück vier Mal in der Waschmaschine gewaschen, was dem Kleid weder in Form, noch in der Farbe geschadet hat. Es sitzt nach wie vor perfekt und ist tiefschwarz.

Das sagt ER: Die wichtigsten Punkte zum Thema Tragekomfort hat meine Frau ja schon erwähnt. Bleibt mir eigentlich nur noch der optische Aspekt und der ist einfach WOW. Dieses Kleid bringt die Figur meiner Frau perfekt zur Geltung und ich liebe ohnehin alles, was in Richtung „wetlook“ geht. Ein super schickes Kleid, welches sich für zu Hause, wie aber auch als Clubwear eignet. Und das ganz besondere daran ist, dass man(n) „vollen Zugang“ zu seiner Frau hat, obwohl sie angezogen ist.

Von uns gibt es für dieses tolle Kleid die Höchstwertung von 5 Sternen, da es uns in allen entscheidenden Bewertungskriterien (Optik, Qualität und Tragegefühl) überzeugt hat und auch der Preis absolut angemessen ist.

ORION Produkttester Andreas R. aus Hamburg

Themen