Großes Umstyling: Birgit sagt bye-bye zum Alltagslook

„Blau steht mir super!“

Ihre Lieblingsfarbe Blau soll Birgit (49) gerne weiter tragen, aber in puncto Styling hat sich ein bisschen Modemut wirklich ausgezahlt. In vier neuen und frischen Looks strahlt sie beim großen Umstyling von Lea und Witt Weiden für die Kamera.

Steckbrief

Birgit geht’s wie vielen Frauen: Beim Shoppen greift sie immer wieder zu Dingen, die sie so ähnlich eh schon im Schrank hat. Jetzt aber steht ein beruflicher Neustart an, und es ist Zeit für ein Update ihres Looks. Die Bürokauffrau aus Brome bei Wolfsburg ist verheiratet, hat einen Sohn. Sie ist 1,76 m groß, trägt Kleidergröße 42 und Schuhgröße 40.

Ihr Wunsch:

Ich bin oft unsicher, ob mir etwas wirklich steht. Gebt mir Tipps, bitte!

Das Make-up: Kleine Tricks, große Wirkung

Leicht betonte Brauen und ein bisschen Rouge – das reicht schon für eine tolle Ausstrahlung.

Outfit 1: Leicht & luftig

Die Oversize-Bluse ist herrlich bequem und im Duo mit der süßen Printhose eine ideale Kombi für jeden Tag. Tipp: Sneaker halten’s extra jung.

Outfit 2: Der Mix macht’s 

Pailletten machen die Bluse ganz edel, bunte Mules und die trendy Boho-Tasche bringen noch mal ordentlich Pep rein. 

Outfit 3: Liebling Sommer-Denim

Das Kleid hat eine perfekte Länge und einen Schmeichelschnitt. Cool dazu: Sneaker statt Ballerinas tragen.

Outfit 4: Maritime Note 

Schmetterlinge flattern auf Birgits Kleid, die hohe Taille formt schöne Kurven. XL-Kette und roter Shopper komplettieren den Marine-Look.

Haben Sie auch Lust, mitzumachen?

Dann bewerben Sie sich jetzt! Schicken Sie einfach einen Brief oder eine E-Mail mit einem aktuellen Foto, Ihrer Konfektions-, Schuh- und Körpergröße, Alter und Handynummer an: Redaktion Lea, Stichwort: Vorher/Nachher, Gänsemarkt 24, 20354 Hamburg oder an: Lea@Klambt.de 

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend der Datenschutzerklärung: www.klambt.de/datenschutz

Fotos: Andra; Styling: Bettina Struwe; Haare: Alona Heymann & Boris Rieker für Paul Mitchell; Make-up: Alan Hauptmann für IsaDora; Assistenz: Frederike Rausch; Text & Produktion: Maike Feldmann. Herzlichen Dank an Witt Weiden, Paul Mitchell & IsaDora für die freundliche Unterstützung!