Großes Umstyling: „Das ist mein neuer Look!“

Anjas neues Motto lautet „Mut zu Mustern“

06. Juni 2017

Anja (42) startet gerade voll durch. Neuer Job, neue Stadt - da soll sich auch beim Styling mal was ändern. Ihr Wunsch: auf ganzer Linie neue Muster. Von Safari über Marine bis hin zum Hippie-Look - beim großen Umstyling von Lea und Alba Moda macht sie eine richtig gute Figur. 

Steckbrief

Anja ist vor kurzem von Ostfriesland nach Oldenburg gezogen. In ihrem neuen Job arbeitet sie dort als Verwaltungsfachwirtin. Wenn sie nicht im Büro sitzt, ist sie am liebsten draußen - joggt oder fährt Motorrad. Sie hat Konfektionsgröße 36, ist 1,63 m groß und trägt Schuhe in Größe 37/38.

Ihr Wunsch: 

Gerade habe ich mich räumlich verändert, jetzt soll auch ein optischer Neustart her. Ich gehe gern shoppen, leider fehlen mir aber oft die Ideen. Darum freu ich mich jetzt total über den Rat von euch Profis!

Outfit 1: Sexy Safari-Girl

Wow, was für ein Look! An den Overall traute Anja sich erst gar nicht ran. Dabei betont er ihre Figur ideal. Schmuck im Ethnostil und schlichte Sandalen sind alles, was er braucht.

Outfit 2: Streifen treffen Pünktchen

Wie aus Blouson und Jeans ein Trend-Look wird? Das gestreifte Pailletten-Shirt ist das Keypiece, das für Spannung sorgt. Graue Slipper dazu und los geht’s zur Sommerparty. 

Outfit 3: Marine mal anders

Der schöne Cardigan gewinnt durch den Farbkontrast mit Lila. Die Kombi ist so viel frischer und moderner. Accessoires braucht das Styling nicht. Wem die Highheels zu hoch sind, der wechselt einfach auf Ballerinas. 

Outfit 4: Edel-Hippie-Look

Der kastige Blazer könnte auch super elegant gestylt werden. Im Mix mit der fransigen Schlaghose, dem Blümchenarmband und den Sandaletten aus Kork wirkt er dagegen ganz lässig und das Outfit herrlich frisch. 

Das Make-up: Strahle-Teint dank Highlights

Verschiedene Pudertöne betonen sanft Anjas Schokoladenseiten. Lichtpunkte werden mit hellem Glanzpuder gesetzt, Farbe auf den Wangen sorgt für Frische im Gesicht.