Großes Umstyling: „Ich fühl mich wie ein Star!“

So kann Hochzeitssängerin Dina auch auf die große Bühne

Dina (34) ist Sängerin und freut sich über neue Inspiration für frische Trend-Looks – für den Job sowie für die Freizeit. Bühne frei für ihren modischen Auftritt beim großen Umstyling von Lea und Ernsting’s family.

Steckbrief

Dina wohnt mit Mann und Tochter im bayerischen Bad Aibling. Wenn’s dort bei einer Hochzeit niemanden mehr auf den Sitzen hält, dann liegt es bestimmt daran, dass Dina auf der Bühne steht und singt. Sie liebt ihren Job, tanzt und malt aber auch gern. Bei 1,69 m trägt sie Kleidergröße 38 und Schuhgröße 39.

Ihr Wunsch:

Ich freue mich auf Inspiration, auch gern mal für die Bühne. Und habt ihr eine Idee für meine Haare?

Die Haare: Weniger ist hier mehr!

Da musste Dina erst mal ordentlich schlucken — dann war sie bereit und tauschte etwas Länge gegen neue Fülle. 

Outfit 1: Verdammt, ich lieb dich

… sagten Clutch und Highheels zum sommerlichen Maxikleid und schenkten ihm einen eleganten Touch. Ein tolles Styling auch für Dinas Auftritte. Im Alltag passt die Jacke super dazu.

Outfit 2: Sugar Sugar Baby

Kleiner Aufwand, große Wirkung: Bluse und Hose sind richtig edel, vertragen sich aber bestens mit den trendy Accessoires.

Outfit 3: Guten Morgen, Sonnenschein

Die süße Bluse ergibt im Mix mit Krempel-Jeans und Muster-Sneaker einen frischen Sommer-Look.

Outfit 4: The Lady is a Tramp

Ringelkleid und Sneaker wirken mit Kastenjacke im Chanel-Stil und Perlengürtel ganz besonders.

Haben Sie auch Lust, mitzumachen?

Dann bewerben Sie sich jetzt! Schicken Sie einfach einen Brief oder eine E-Mail mit einem aktuellen Foto, Ihrer Konfektions-, Schuh- und Körpergröße, Alter und Handynummer an: Redaktion Lea, Stichwort: Vorher/Nachher, Gänsemarkt 24, 20354 Hamburg oder an: Lea@Klambt.de

Fotos: Andra; Styling: Bettina Struwe; Haare: Isabella von Rothkirch & Patricia Bontscheff mit Produkten von Davines; Make-up: Petra Sulger, Close-up; Assistenz: Dunja Bartoschynska; Text: Maike Feldmann; Herzlichen Dank an Ernsting’s Family und Davines für die freundliche Unterstützung!