Großes Umstyling: „Ich möchte mutiger sein!“

Simone wagt sich jetzt auch mal an Trends

22. August 2017

Macht der Gewohnheit: Kleider und Röcke hat Simone (44) bisher einfach nicht angezogen. Jetzt will sie auch Trends mal eine Chance geben. Finden wir prima. Und das Ergebnis des großen Umstylings von Lea und Takko Fashion kann sich wirklich sehen lassen.

Steckbrief

Simone hat den langen Weg von Sachsen nach Hamburg auf sich genommen, um zum Umstyling zu kommen. Die Berufsschullehrerin ist 1,68 m groß, trägt Kleidergröße 40 und Schuhgröße 41,5. Simone ist ein offener Mensch, lernt gern neue Städte kennen, ist kulturinteressiert und liebt Zoos, Parks und Gärten.

Ihr Wunsch:

In der Schule trage ich nur unauffällige Kleidung, da hat sich in den letzten Jahren nicht viel geändert. Zumindest in der Freizeit würde ich jetzt gern mal was Neues wagen.

Outfit 1: Pure Sommerfrische

Bezauberndes Trio: Das Outfit aus Jerseykleid, Ananas-Tasche und Sneakern ist absolut trendy. Ein Garant dafür sind die Sneaker, die im Vergleich zu Pumps den Look gleich viel frecher machen.

Outfit 2: Weniger ist mehr

Die Musterhose braucht nur ein schlichtes Top und bunten Schmuck als Ergänzung, fertig ist der Look. Auch toll für den Job.

Outfit 3: Liebling, lass uns tanzen!

Wow: In diesem Look entdeckt Simone ihre sexy Seite. Das Outfit hält sich farblich zurück - so kann die bunte Clutch richtig wirken.

Outfit 4: Lässig verspielt

Witzige Printshorts sind diese Saison angesagt und wirken an Simone schön frisch und jugendlich. Ideal für einen heißen Sommertag.

Die Haare: Eine tolle Rundum-Verwandlung

Simone war ihrem langen Haar über 20 Jahre treu. Jetzt bekommt sie Farbe und einen stufigen Bob.

Fotos: Andra; Styling: Maike Feldmann; Haare: Ilka Fischer & Juliane Füllgraf vom Salon Dirk Brinkmann für L’Oréal Professionnel; Make-up: HSE24, Make-up-Artist: Isabella von Rothkirch; Produktion & Text: Maike Feldmann, Assistenz: Frederike Rausch. herzlichen Dank an Takko, L’Oréal Professionnel & hSE24 für die Unterstützung!