Hilfe bei Insektenstichen
© Adobe Stock

Hochsaison für fiese Insektenstiche – Sobald die Temperaturen steigen und der Sommer sich von seiner schönsten Seite zeigt, sind sie wieder da: die Insekten. Mücken, Wespen und Bienen gehen auf Futtersuche. Wer ihnen im Weg steht, muss mit einem Insektenstich rechnen. Doch nicht nur sie können uns gefährlich werden, auch das Risiko, durch die giftigen Härchen des Eichenprozessionsspinners Juckreiz, Schwellungen oder allergische Reaktionen davonzutragen, sind nicht von der Hand zu weisen. Wir verraten, wie Sie Abhilfe schaffen! 

Lade weitere Inhalte ...