Apricot & Schwarz: Unsere Stilheldin beweist Trendgespür!

So kommen Sie stilsicher durch den Alltag

Ganz klar: Momentan sind Pastellfarben ein großes Mode-Thema! Eine kleine Besonderheit in diesem Farbspektrum ist Apricot. Nicht Orange, nicht Rosa, sondern eine erfrischende Nuance dazwischen, die super zum Summerfeeling passt

Kontraststarkes Urlaubs-Outfit

Unsere Stilheldin Marion zeigt, wie schmeichelhaft der Apricot-Ton zu leicht gebräunter Haut wirkt. Er ist also wie gemacht für die Sommermonate. Diese Hose kommt darum auch mit in den Urlaubskoffer! Ganz bewusst kombiniert Marion dazu kontraststarkes Schwarz. Die Spannung zwischen „zart & stark“ lässt das Apricot strahlender wirken. Außerdem verleiht geheimnisvolles Schwarz dem ganzen Outfit eine elegante Note – und der Trägerin eine ordentlich Portion Selbstbewusstsein.

Mit Liebe zum Detail

Bei genauem Hinsehen fällt uns auf, dass der rockige Nietengürtel von Marion die Apricotfarbe wieder aufgreift. Ein sehr gelungener Schachzug, um zwischen den beiden Kontrastfarben einen harmonischen Übergang zu schaffen. Der leger-schicke Look wird von ihr durch leicht hochgekrempelte Hosenbeine und flache Schuhe betont. Gut aussehen kann eben so bequem sein! Daher eignet sich das Outfit bestens für einen Stadtbummel oder Cafébesuch mit der besten Freundin. Mit Pumps und Blazer wäre es auch als Ausgeh-Look oder zum Rendezvous ein absoluter Volltreffer. Sie sehen: Apricot ist eben so vielseitig!

Wir sagen: Super kombiniert, Marion! Dein Outfit hat das Zeug zum Nachmachen. Und das beste daran: Apricot steht jeder Frau – egal ob blond oder brünett!