Punkt für Punkt ein Modehit!

Das absolute Trendmuster des Sommers

Ob kleine Dots oder große Tupfen – in der Sommer-Saison 2016 wird Mode auf den Punkt gebracht! Feminin, lässig oder doch lieber elegant? Der Trendklassiker bietet Ihnen alle Möglichkeiten. Viel Spaß beim Kombinieren!

Das Tüpfelchen auf dem i!

Auch in Ihrem Kleiderschrank sollte ein gepunktetes Modell nicht fehlen. Für den Anfang reicht vielleicht ein Schal im Tupfendessin. Bei Modemutigeren darf es gerne ein wenig mehr sein: Wie bei diesem Kleid beispielsweise. Hier präsentieren sich Punkte sommerlich maritim. Wirkungsvoll aufgepeppt wird die Farbkombi Blau und Weiß beispielsweise durch rote Akzente – so versprüht sie Lebensfreude pur!

Die Abende sind jetzt oft schon etwas kühler und Sie sind auf der Suche nach einer passenden Jacke zu Ihrem Punkte-Outfit? Hier empfiehlt es sich, auf Uni zu setzen: Ein Blazer beispielsweise in Weiß bildet einen frischen Kontrast zum Pünktchendessin und unterstreicht nochmals den maritimen Look.

Erst die passenden Accessoires machen Ihr Outfit komplett

Unser Tipp: Lassen Sie es bei den Accessoires eher dezent angehen und verzichten Sie auf weitere Muster – sonst wirkt Ihr Outfit schnell überladen! Auch in Sachen Schuhe stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen: Ballerinas wirken wunderbar feminin, mit Pumps entsteht im Handumdrehen ein elegantes Outfit für besondere Augenblicke.

Unser Tipp: Wie wäre es denn mit weißen Turnschuhen? Die sind wunderbar bequem UND sorgen für den jugendlichen Touch!

 

 

 

Viel Spaß beim Ausprobieren wünschen Ihnen die Mode-Experten von sintre.de!

Noch mehr Artikel von Sintre finden Sie hier auf „Idee für mich“.

Artikel enthält Affiliate-Links