Clevere Haushaltstricks: Was Wäscheklammern alles können

So vielseitig ist die Wäscheklammer

15. Januar 2018

Socken an der Leine zu halten, ist das eine – Wäscheklammern haben aber noch viel mehr drauf und sind praktische Helfer im Alltag. Zum Beispiel in der Küche, um angebrochene Tüten mit Lebensmitteln auf die Schnelle zu verschließen. Wir verraten Ihnen fünf clevere Haushaltstricks mit Wäscheklammern.

Kochlöffel retten

Damit er sich nicht in den Topf verabschiedet, einfach eine Wäscheklammer anheften und über den Rand legen. 

Offen halten

Wäscheklammern sind perfekte Lesezeichen, halten Bücher an gewünschter Stelle offen.

Duft spenden

Unangenehm, wenn es im Auto müffelt. Eine schlichte Wäscheklammer aus Holz schafft Abhilfe: Mit ein paar Tropfen Lieblings-Duftöl beträufeln und dann an die Lüftungsrillen des Wagens heften – fertig ist der wirksame Duftspender.

Hände schützen

Beim Nagel-in-die-Wand-Hämmern Nagel mit Wäscheklammer festhalten. So tut’s nicht weh, wenn ein Schlag daneben geht. 

Kabel halten

Damit sie sich nicht verheddern, zusammenrollen und mit Wäscheklammer festklemmen.

Der Idee für mich Podcast zum Thema

Hören Sie auch unseren Podcast zum Thema „Hacks im Haushalt – diese Tricks sind genial“ an:

Die neue Podcast-Folge auf iTunes anhören >>>