7 angesagte Frisuren von Sylvie Meis zum Nachstylen

Die süße Moderatorin zeigt, wie vielseitig langes Haar ist

Mal glatt, mal lockig, mal hochgesteckt - Sylvie Meis weiß, ihre Haarpracht ins beste Licht zu rücken. Täglich beweist die bildhübsche Niederländerin aufs Neue, dass langes Haar keinesfalls eintönig sein muss. Sieben ihrer angesagten Frisuren zeigen wir Ihnen hier zum Nachmachen. 

Zur Übersicht
Voluminös und offen: Das ist die Lieblings-Frisur der beliebten TV-Moderatorin. Streng gescheitelt: Zunächst einen Mittelscheitel ziehen, Haare im Nacken zu einem fest sitzenden Zopf binden, dann eine Haarsträhne abtrennen, um das Zopfgummi wickeln und mit einer Haarklammer unter dem Zopf feststecken. Etwas Wet-Gel auf einen Stilkamm geben und die Ansätze glätten. Moderne Beach-Waves: Einen Scheitel ziehen, mit einem Lockeneisen die Mähne ab Ohrhöhe Strähne für Strähne kringeln. Anschließend mit etwas Salzspray (z. B. von Redken) einnebeln - das sorgt für den angesagten „Ich komme gerade vom Strand“-Effekt. Gut getrickst mit Haarteilen: Haare mit einem Lockenstab wellen, Hinterkopf antoupieren. In Strähnen aufteilen, ab Ohrhöhe zwirbeln, im Nacken zu einem Knoten feststecken. Geflochtenes Haarteil wie einen Reif über den Kopf legen, befestigen. Enden in den Knoten schieben. Angesagter Sleek-Look: Ein Hitzeschutzspray in das handtuchtrockene Haar geben, föhnen. Dann mit dem Glätteisen sorgfältig glätten. Mittelscheitel ziehen. Für den trendigen Nass-Style in die Ansätze Styling-Gel hineingeben und fliegende Härchen anlegen. Stylischer Riesen-Dutt: Der Look gelingt am besten mit langen Haaren und einem Haarteil. Den Schopf am Oberkopf zum Zopf binden, Haarteil feststecken. Alle Längen in Partien über die Hand schlagen, in Schlaufen um den Zopfanfang feststecken. Haarspray fixiert. Elegantes Abend-Styling: Ein Glättungsbalm ins noch feuchte Haar geben, trocken föhnen. Mit einem Styling-Eisen glätten. Haare mit einem Styling-Gel für mehr Struktur und Halt aus dem Gesicht und hinter die Ohren kämmen. Mit der flachen Hand Härchen anlegen.
Themen