Großes Umstyling: „Ich fühl mich rundum gut!“

Regina sieht jetzt wieder so jung aus, wie sie sich fühlt

Regina (62) liebt Mode. Darum hat sie sich auch sehr auf die Ideen unserer Profis gefreut. Das Ergebnis ihres großen Umstylings von Lea und Witt Weiden: super, oder?

Steckbrief

Regina kommt aus Gelsenkirchen im Ruhrgebiet, ist meistens gut gelaunt und trägt ihr Herz auf der Zunge. Sprich: Wir hatten alle jede Menge Spaß beim Shooting. Zu Hause feuert sie mit Leidenschaft Schalke 04 an und verbringt viel Zeit mit ihrer Enkelin. Regina ist 1,67 m groß und trägt Kleidergröße 42 sowie Schuhe in Größe 40.

Ihr Wunsch:

Ich fühle mich jünger und hoffe, ihr holt noch einiges aus mir raus.

Die Haare: Kurz, jung, frisch, modern

Hallo, kühles Blond! Der Kurzhaarschnitt und die neue Farb-Nuance geben Regina einen Frischekick.

Outfit 1: Sommerliche Bikerjacke

Die Trendfarbe Rosa steht der weich fallenden Jacke richtig gut. Mit weißer Bluse, Boyfriend-Jeans und silbernen Sneakern bleibt’s cool und jung.

Oufit 2: Kleines Schwarzes

Das Schmeichelkleid zeigt Regina von ihrer weiblichen Seite. Mit nudefarbenen Schuhen wird’s hochsommerlich.

Outfit 3: Lauter Lieblingsteile

Blumen, Leuchtfarben, Bast – der Look ist ein echter Eyecatcher, sehr harmonisch und lässig.

Outfit 4: Trendy Musterhose

Die weiße Bluse lässt das angesagte Blümchenmuster so richtig strahlen. Die beste Wahl dazu: schicke Pumps.

Haben Sie auch Lust mitzumachen?

Dann bewerben Sie sich jetzt! Schicken Sie einfach einen Brief oder eine E-Mail mit einem aktuellen Foto, Ihrer Konfektions-, Schuh- und Körpergröße, Alter und Handynummer an: Redaktion Lea, Stichwort: Vorher/Nachher, Gänsemarkt 24, 20354 Hamburg oder an: Lea@Klambt.de

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend der Datenschutzerklärung: www.klambt.de/datenschutz

Fotos: Andra; Styling: Bettina Struwe; Haare: Alona Heymann & Boris Rieker für Paul Mitchell; Make-up: Alan Hauptmann für IsaDora; Assistenz: Frederike Rausch; Text & Produktion: Maike Feldmann. Herzlichen Dank an Witt Weiden, Paul Mitchell & IsaDora für die freundliche Unterstützung!