Gefärbte Haare pflegen: Tipps, Tricks und neue Produkte

Pflege für die Haare ist jetzt das A und O

Bezauberndes Blond: Damit blondes Haar schön strahlt und leuchtet, braucht es viel Pflege – und vor allem die richtige. Ob Mahagoni, Kupfer oder Erdbeerrot: Erlaubt ist, was gefällt. Am besten den Friseur um Rat fragen. Brillantes Braun: Wunderschöne Schokotöne sehen einfach zum Anbeißen aus.

Wenn es um Haarfarbe geht, helfen die meisten nach. Doch egal, ob im Friseursalon gesträhnte oder selbst gefärbte Haare, pflegen und Farbschutz sind jetzt das A und O auf dem Beauty-Plan.

Gefärbte Haare zu pflegen ist besonders wichtig. Frisch getönt, gefärbt oder gesträhnt leuchten die Haare zwar noch schön und intensiv, doch schon kurze Zeit später sind sie stumpf, trocken und spröde. Wieso? Eben weil sie gefärbt oder gesträhnt wurden. 

Glanz und Pflege für gefärbte Haare

Denn dabei hat das Haar ziemlich gelitten, die chemischen Wirkstoffe haben ihm zugesetzt. Dazu kommen Umwelteinflüsse wie Föhnhitze, Stylingstrapazen, trockene Luft, Sonne ... Unsere Tipps lassen colorierte Köpfe wieder glänzend schön aus- sehen und Haar-Probleme der Vergangenheit angehören.

Gefärbte Haare richtig pflegen

Damit die Farbe sich nicht auswäscht und durch Stylinghitze verblasst bzw. ausbleicht, am besten Pflege für die Haare wählen, die Farbpigmente enthalten oder speziell für gefärbtes Haar sind, gegensteuern. Das Tolle daran: Shampoo und Spülung
können, dürfen und sollen sogar jeden Tag zum Einsatz kommen.

Legen Sie Stylingpausen ein

So oft wie möglich oder zumindest hin und wieder Stylingpausen einlegen und auf Föhn, Glätteisen, Lockenstab verzichten und die Haare stattdessen an der Luft trocknen lassen. Wer gar nicht ohne Föhn kann, das Gerät bitte auf lauwarme Temperatur schalten und nicht zu nah an den Kopf halten.

Sobald Sie (doch mal) zu einem Stylinggerät greifen, vorab bitte immer (!) einen Hitzeschutz ins Haar geben. Er umhüllt die Haare mit einem pflegenden Schutzfilm, um Schäden vorzubeugen.

Ein paar Tropfen Haarspitzenfluid in den Händen verreiben und damit durch das Haar streichen – das pflegt und bringt einen Mega-Glanz.

Pflege- und Stylingprodukte für gefärbtes Haar:

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:
Haarkur selber machen: Die besten Rezepte und Tipps
13 geniale Tricks für glänzendes Haar
Haarausfall: Häufige Ursachen und was jetzt hilft
6 Volumen-Haarschnitte für feines Haar
Volles Haarvolumen: Die besten Tipps für feines Haar
 

Themen
Artikel enthält Affiliate-Links