5 Produkte, die die Quarantäne angenehmer machen

Kleine Helfer

Viele von uns sitzen momentan Zuhause fest. Das kann mit der Zeit ganz schön auf die Stimmung schlagen. Wir haben hier ein paar kleine Helferlein, die uns den Alltag in Quarantäne etwas angenehmer gestalten.

Zur Übersicht
Klicken Sie sich durch unsere Produktgalerie >> 1. Geistig fit

Die App Mindshine unterstützt uns (besonders in Zeiten wie diesen), positiv zu denken und unsere Mentalität zu stärken. Mindshine ist ein wie ein Personal Trainer für den Geist. Mithilfe von kurzen Einheiten werden negative Denkweisen bekämpft.
Aber nicht nur das: Die App zielt auch auf Stressbewältigung, Steigerung von Konzentration, Produktivität und Motivation bis hin zur Aufwertung vom Selbstvertrauen ab. Das Gedächtnistraining basiert auf neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen, Erfolgsformeln von Leistungssportlern, Top-Unternehmen und spirituellen Lehrmeistern.
Und das Beste: Um Menschen in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen, werden alle Premium-Inhalte bis Ende Mai kostenlos zur Verfügung gestellt.
Für iOS und Android erhältlich, regulär kostet der Premium-Zugang 12,99 pro Monat. 2. Schönheitsschlaf

Momentan lümmeln wir alle vermutlich viel auf Bett oder Sofa herum. Umso wichtiger, sich seine Kuschelecken mal genauer anzuschauen. Schon mal überlegt, in ein Seidenkissen zu investieren? So ein weicher Bezug hat nämlich einige Vorteile:


	Seide fungiert als natürlicher Hitzeregulator. Schwitzen oder frieren? Mit Seide passiert uns das nicht. Sogar Nachtschweiß kann mit einer Seidenbettwäsche reguliert werden.
	Ein Seidenkissen funktioniert gleich in drei Punkten als Anti-Aging-Mittel: Erstens entzieht der weiche Stoff weniger Feuchtigkeit, als etwa Baumwolle. So verschwindet weniger Wasser (und auch weniger Pflegeprodukt!) in das Kissen. Zweitens pflegen die in Seide enthaltenen Proteine und Aminosäuren unsere Haut, während wir darauf liegen. Drittens sorgt Seide für weniger Reibung und verursacht so weniger Falten!
	Noch mehr tolle Benefits für unseren Teint: Wer unter Hautunreinheiten und Rötungen leidet, sollte ein Seidenkissen unbedingt ausprobieren. Denn die antibakterielle und antifungizide Wirkung von Seide macht es Bakterien und Pilzen schwer, unsere Haut zu verunstalten.
	Auch unsere Haare freuen sich über ein zartes Kissen. Eine seidene Hülle reguliert unsere Talgproduktion, reduziert somit fettiges Haar und wirkt aufgrund seiner niedrigen Reibung auch noch Haarknoten und Frizz entgegen.


Unsere Empfehlung: Die wunderschönen Seidenkissen von Moonchild. Diese bestehen aus 100 prozentiger Seide, die aus biologischer Seidenzucht stammt. Außerdem sind alle Moonchildkissen in Deutschland handgefertigt. In verschiedenen Farben und Größen erhältlich, ab 99 Euro. 3. Bad Hair Day adé

Dass tägliches Haarewaschen unserer Mähne nicht so gut bekommt, ist mittlerweile schon vielen klar. Vor allem, wenn wir längere Zeit Zuhause sind, können wir die Gelegenheit nutzen, unseren Haaren mal eine Pause zu gönnen. So bewahren wir nicht nur unsere Kopfhaut vor starkem Austrocknen und Nachfetten, sondern schonen auch unsere Haarlängen und die Spitzen. Zu häufiges Waschen macht sie spröde und sorgt für Spliss.
Die Firma Styledry hat nun eine Duschhaube rausgebracht, die so gar nichts mit den üblichen Modellen gemeinsam hat. Die Turban Shower Cap ist richtig vorzeigbar und kann sich sogar auf Instagram sehen lassen. Die Haube ist also nicht nur praktisch, um seine Haare beim Duschen trocken zu halten, sondern kann auch an Bad-Hair-Days als stylische Kopfbedeckung getragen werden.
Zusätzlicher Pluspunkt: Sie besteht aus weichem Lycra, das unschöne Gummiabdrücke vermeidet und sie super bequem macht. Online hier für ca. 20 Euro erhältlich. 4. Auf weichen Sohlen

Wer in diesen Tagen viel Zuhause ist, etwa weil er im Home Office arbeitet, legt sicherlich Wert auf ein bequemes Outfit. Ganz vorne mit dabei: kuschelige Hausschuhe! Die Marke EMU Australia hat hier das Richtige für uns im Angebot.
Der plüschige Slipper „Mayberry“ ist optisch keinesfalls etwas, bei dem uns die Füße einschlafen. Ganz im Gegenteil: Der Schuh peppt unser entspanntes Zuhause-Outfit optisch so richtig auf. Dabei verwöhnt die Pantoffel unsere Füße mit weichem Lammfell und ist durch seine offene Form nicht nur für kalte Wintertage geeignet. Die Gummisohle lässt sogar Spaziergänge nach draußen zu! Für ca. 60 Euro gibt es den schicken Slipper in verschiedenen Farben. 5. Don‘t worry, be happy

Wer sich langweilt, wem die Kinder quängelig in den Ohren liegen oder wer einfach nur mal eine Pause von besorgniserregenden Nachrichten braucht, sollte jetzt die Ohren spitzen: Der Entertainmentriese Disney hat seit Ende März in Deutschland ein großes Streaming-Angebot gelauncht.
Disney+ enthält mehr als 500 Filme und über 350 Serien – die Disney-Klassiker sind natürlich alle dabei. Lust auf einen entspannten Abend, der für ein paar Stunden in unbeschwerte Kindheitstage zurückversetzt? Disney+ schafft das mit seinen Filmen wie kein Anderer. Für Groß und Klein – hier wird jeder fündig. Enthalten sind auch allerlei Episoden von Pixar, Marvel, Star Wars, National Geographic und vielen weiteren. Das Streaming-Angebot kostet entweder ca. 7 Euro pro Monat oder 70 Euro pro Jahr.