Anzeige

Schöne Gleitzeit — beim Sex

Mit Gleitgelen das Sexleben anheizen

02. Februar 2018

Es ist ein Trugschluss zu meinen, dass ein Gleitmittel nur bei Scheidentrockenheit oder analen Gelüsten angewandt wird. Man sollte das Gleitgel nicht nur als Feuchtigkeitsspender für trockene Schleimhäute sehen, sondern als einen spaßigen, feuchten, lustvollen, intensiven & flutschfähigen Sexgehilfen aus der Tube oder dem Tiegel.

Auf dem Trockenen war gestern!

Scheidentrockenheit — was von Natur aus oder aufgrund einer Lebensphase wie Schwangerschaft oder den Wechseljahren bei der Frau vorkommen kann. Ihre Schleimhäute sind trocken, was zu zu Schmerzen beim Geschlechtsverkehr führen kann. Das muss nicht sein. Hier kann der glitschige Sexgehilfe Abhilfe schaffen.

Auf die Schnelle!

Wer kennt das nicht, kurz vor dem Aufstehen oder zwischen Tür und Angel noch schnell mal Sex! Ein Vorspiel ist meist, aus Zeitnot, nicht vorgesehen und doch muss es flutschen! Um kein stockendes Rein- und Raus-Abenteuer zu erleben, empfehle ich ein Gel, welches zusätzlich für Massagen geeignet ist. Hier hat nicht nur sein bestes Stück etwas davon. Nein, hier wird auch bei Ihr Hand angelegt. Von den Schultern bis zur weiblichen Scham, mit einem kleinen Umweg über den Popo …  Wer weiß es schon?!? Und Euch Frostbeulen da draußen kann ich Gele mit Wärmeeffekt ans Herz legen bzw. auf den Penis schmieren.

Ich will mehr!

Frauen sind dafür bekannt, mehr zu wollen. Auch beim Sex. Sie wollen dabei aber keinen Größeren oder Dickeren, sie möchten einfach nur länger. Längeren Sex! Hin und wieder kann es sein, dass Mann zu früh kommt. Das lässt sich mit einem Klecks Gleitgel hinauszögern. Durch das Gel verringert sich die Reibung am Penis und der Mann hält länger durch. Ebenso ist es, wenn Mann selbst Hand anlegt. Zum einen zögert er den Abschluss etwas hinaus und zum anderen kommt es dem Gefühl des Geschlechtsverkehrs sehr viel näher.

Anale Freuden!

Sie sollten auch anale „Freuden“ bleiben. Und damit das beim Analsex auch so bleibt, gibt es Analgele mit spezieller Gleitfähigkeit, die den Akt reibungslos gelingen lassen. Ähnlich verhält es sich bei Sex mit Toys: Dildos, Vibratoren oder Masturbatoren. Sie alle können gut ein paar Tropfen Gleitgel vertragen, um sich voll und ganz entfalten zu können. Hier finden Sie ein spezielles Gel für Sextoys.

Für jeden Geschmack …

Oralverkehr ist nicht jedermanns Sache vor allem nicht jedermanns Geschmackssache! Lecker wird es durch ein Gleitgel mit Aroma. Noch eine kleine Info: Vom 02.02 - 04.02.18 gibt es zum „Tag der Feuchtgebiete" bei ORION 20 % auf alle Gleitgele.

ORION Bloggerin Siria

Themen