5 Anzeichen, dass Sie zu nett sind

Verlieren Sie sich nicht selbst aus den Augen

Heute Umzug der besten Freundin, morgen die Kids von A nach B chauffieren, übermorgen den Liebsten beim Männer-Fußballabend abholen — Hilfsbereitschaft in allen Ehren, aber manche Menschen verlieren sich gar selbst vor Nettigkeit. Gehören auch Sie zu denjenigen, die niemand anderem einen Wunsch abschlagen können, die eigenen aber durchaus mal hinten anstellen? 5 Anzeichen, dass Sie zu nett sind…

Wie heißt es in einem saloppen Sprichwort so schön? „Nett ist die kleine Schwester von Scheiße“

Trifft das auch auf Sie zu? Sind Sie zu nett für diese Welt? Klar, gegen Hilfsbereitschaft ist sicherlich nichts einzuwenden — im Gegenteil. Wie aber verhält es sich, wenn man zum „Nein“-Sagen schlichtweg zu nett ist? Die eigenen Bedürfnisse und Belange werden dann ganz schnell zur Nebensache. Und dann ist Vorsicht geboten!

Nicht in die Nettigkeits-Falle tappen!

Die nächsten Wochen sind schon wieder komplett verplant und das nur, weil Sie mal wieder hier und da einspringen und helfen müssen? Ihre eigenen To-Dos und Hobbys bleiben dabei auf der Strecke? Dann sind sie offenbar schlichtweg zu nett, mal eine Bitte abzulehnen. Wie Sie aus der Nettigkeitsfalle entkommen, lesen Sie hier.

Sehen Sie im Video 5 Anzeichen dafür, dass Sie zu nett sind.