Kostenloser Hörtest per App: „Mimi“ revolutioniert die Hör-Technologie

Das Hörvermögen einfach per Smartphone überprüfen

Unser Ohr nimmt Geräusche auf und verarbeitet die Informationen: Wo kommt das her? Was ist der Auslöser? Mag ich das? Jeder Mensch empfindet die Töne anders. Mit zunehmendem Alter verlieren wir jedoch nach und nach Hörzellen im Innenohr, unser Hörvermögen nimmt ab. Eine neue Technologie soll uns nun jedoch den Genuss des vollständigen Hörens wieder zugänglich machen.

 

Kostenloser Hörtest via Smartphone

Ob Musik, Straßenlärm oder Vögelgezwitscher - Hören ist subjektiv. So merken wir meist auch gar nicht, wenn unser Hörvermögen nachlässt. Wie gut höre ich eigentlich noch und wie klänge es wohl, wenn ich noch uneingeschränkt hören könnte? Diese Fragen beantwortet „Mimi“. Die kostenlose App, unterstützt von der Barmer GEK, bietet nämlich nicht nur einen kostenlosen Hörtest fürs Smartphone, sie kann unsere Lieblingsmusik auch genau unserem Hörvermögen anpassen.

Ein neues Klangerlebnis dank neuester Technologie

Mehr als 100.000 Menschen haben die kostenlose App für iOS und Android bereits heruntergeladen. Dann werden einfach die Kopfhörer ins Telefon gesteckt und es kann losgehen. So lässt sich das Hörvermögen ganz einfach über das Smartphone überprüfen. Nach der Analyse kann „Mimi“ die Schwächen des menschlichen Gehörs ausgleichen und im integrierten Player einen individuellen Filter über die Musik legen, der die Songs für ein perfektes Klangerlebnis angleicht.

Themen
Artikel enthält Affiliate-Links