Neues von What's App: Acht tolle Tricks für den beliebten Chat

So macht Texten & Co. noch mehr Spaß

Rund 1,5 Milliarden Menschen nutzen What's App zum Versand von Nachrichten, Bildern, Videos… Daher gibt es jetzt auch wieder Neues von What's App. Lesen Sie hier, welche tollen Einstelllungen es gibt und wie sie funktionieren. Gleich ausprobieren und los chatten. Viel Spaß! 

Heute schon gechattet? Mit diesen Funktionen macht es ab sofort bestimmt noch mehr Spaß.

1. Speichern

Nachricht im Chat gedrückt halten. In der Leiste oben erscheint ein Stern. Diesen drücken: Nachricht ist nun gespeichert.

2. Verteiler

Text an mehrere Leute schicken, ohne dass diese sehen, an wen alles? Auf Startseite „Broadcast erstellen“ wählen. Wunsch-Kontakte zufügen, Text schreiben, absenden.

3. Schrift-Spielerei

Um ein Wort hervorzuheben (zu fetten), je ein Sternchen an Anfang und Ende setzen (*Liebe*). Für kursiven Text das gewünschte Wort mit einem Unterstrich einrahmen (_Liebe_). 

4. GIFs senden

Kamerafunktion starten und kurzes Video (max. 6 Sek.) aufnehmen. Oben rechts auf GIF drücken, dann das animierte Bild an gewünschte Kontakte versenden.

5. Nachricht löschen

Mitteilung mit dem Finger gedrückt halten und „löschen“ auswählen. Klappt bis zu sieben Minuten nachdem Text-Versand. Der Chat-Partner sieht allerdings, dass die Nachricht gelöscht wurde. 

6. Sprachnachricht

Finger auf Taste für Sprachaufnahme legen, nach oben streichen, Finger anheben und Text aufnehmen: So muss der Finger nicht mehr auf der Taste bleiben.

7. Status

Nacheinander „Einstellungen“, „Account“, „Datenschutz“, „Status“ und „Auswählen“ antippen. Dann festlegen, welche Kontakte den eigenen Status sehen sollen.

8. Termine

Bei iOS: Daten und Zeiten sind unterstrichen. Wunsch-Termin drücken, dann „Ereignis erstellen“: in Kalender-App übertragen.