Sagen Sie doch mal Aaahhh … Was die Zunge verrät

Das lässt sich alles an der Beschaffenheit ihrer Mundhöhle ablesen

Blass und rosa sieht sie aus, wenn sie gesund ist. Veränderungen können Krankheits-Zeichen sein. Wir verraten Ihnen, was man Ihnen alles an der Zunge ablesen kann. Denn das ist sehr viel mehr, als sie bisher wussten.

Die Zunge weiß alles über unsere Gesundheit: Über vier große Nervenbahnen ist sie mit dem Gehirn und den Organen verbunden, und sie zeigt uns durch Form und Farbe, wenn was nicht in Ordnung ist. Die beste Zeit für die Selbstkontrolle ist nüchtern, direkt nach dem Aufstehen. Strecken Sie sich einfach im Spiegel die Zunge locker raus. Hat sich da was verändert? Wer unsicher ist, sollte besser zum Arzt gehen.

Weißlicher Belag

Jeder hat mal eine belegte Zunge. Dieser Belag entsteht tagsüber aus abgestorbenen Zellen, Mikroorganismen und den Miniresten von dem, was wir gegessen haben. Aber manchmal kann dieser Belag auch auf den so genannten Soor hindeuten, eine Pilzerkrankung im Mund. Ein weißlicher, fester Belag am Zungenuntergrund kann auf eine erhöhte Produktion von Hornzellen der Schleimhaut zurückzuführen sein – Hinweis auf eine Krebsvorstufe.

Gelblicher Belag

Ist der Belag auf der Zunge gelb, ist das eventuell ein Anzeichen von Krankheiten der Leber, des Darms oder der Gallenblase.

Geschwollen und dick

Wenn die Zunge dick wie ein Kissen im Mund liegt und sich so weit ausdehnt, dass sich die Zähne am Rand eindrücken, dann produziert die Schilddrüse meist zu wenig Hormone.

Landkarten-Zunge

Das gutartige Phänomen heißt so, weil glatte rosa Flecken ungleichmäßig wie kleine Inseln über der Zunge verteilt sind. Das deutet auf Hormonstörungen hin, die Ursache haben die Ärzte bisher noch nicht entdecken können.

Geschlängelte Venen

Die Blutgefäße auf der Unterseite treten stark hervor und schlängeln sich: Das könnte auf eine Herzschwäche hinweisen, denn das Blut staut sich im venösen System des Körpers.

Himbeer-Zunge

Die Zunge sieht aus wie eine dicke Himbeere, rote Punkte sind auf der Zunge sichtbar und sie fühlt sich an wie Sandpapier. Das ist das erste Symptom für Scharlach.