Blasenschwäche

4 Tipps: Was hilft bei Blasenschwäche?

16.02.2019

Etwa fünf von hundert Frauen unter 65 Jahren sind davon betroffen – die Dunkelziffer dürfte höher sein, denn für viele ist

Was hilft bei Inkontinenz? Neue Therapieansätze

04.06.2018

Niesen, Husten, herzhaft lachen – all das trauen sich Frauen mit einer Blasenschwäche kaum noch, denn dabei verlieren sie ungewollt das eine oder andere Tröpfchen Urin.

Urologe für Frauen: Bei welchen Erkrankungen hilft uns der Facharzt?

07.11.2017

Das ist doch der Gynäkologe für Männer – so denken viele. Aber nein: Dieser Facharzt ist bei bestimmten Krankheiten auch für uns da.

Blasenschwäche: Passen Sie bei diesen Nahrungsmitteln auf

15.12.2016

Beim Trinken passen sie ohnehin schon auf: Menschen mit Blasenschwäche. Bloß nicht zu viel Flüssigkeit, damit es nicht zu überstürzten Toilettengängen kommt.

Blasenschwäche: Behandlung eines Tabuthemas

04.05.2016

Blasenschwäche und ihre Behandlung geht viele Menschen an.

Inkontinenz ist nicht gleich Inkontinenz - Erfahren Sie hier die Gründe

08.02.2016

Inkontinenz ist nicht gleich Inkontinenz, da es ein sehr facettenreiches und individuelles Symptom ist. Inkontinenz ist die fehlende oder mangelnde Fähigkeit, den eigenen Urin- bzw.

Blasenschwäche: Warum es so viele inkontinente Frauen gibt

08.02.2016

10 Millionen Menschen mit Blasenschwäche bzw. mit Inkontinenz gibt es allein in Deutschland. Darunter sind der Großteil Frauen.