Spargelzeit: Wann beginnt die Spargelsaison?

Endlich wieder Spargel

Spargel-Fans können es kaum abwarten, dass die leckere Spargelzeit wieder beginnt. Aber wann beginnt die Spargelsaison 2021?

Wann beginnt die Spargelsaison?

Die Spargelsaison beginnt in jedem Jahr Ende März, dann finden wir bereits Spargel aus dem Ausland in den Supermärkten. Heimischer Spargel wird ungefähr ab der zweiten Aprilhälfte auf den Wochenmärkten verkauft. Im Jahr 2020 wurde in Deutschland Spargel auf über 22.500 Hektar angebaut, geerntet wurden 117.000 Tonnen des Gemüses. Gemessen an der Anbaufläche ist Spargel das Freilandgemüse Nr. 1 in Deutschland. Die Spargelernte endet traditionell am 24. Juni, dem Johannistag.

Spargel perfekt zubereiten: So geht's

Spargelzeit: gesund und lecker Essen

Spargel gilt als Königin unter den Gemüsesorten, denn sie veredelt mit ihrem feinen Geschmack jedes Gericht. Klassiker sind Spargel mit Schinken und Sauce Hollandaise oder mit Spargel mit Lachs. Dazu ist Spargel gesund und kalorienarm: 100 g enthalten gerade einmal 20 Kalorien, dazu enthält er die Vitamine A, B1, B2, B5, K, E sowie Kupfer, Kalium, Folsäure und reichlich Asparaginsäure. Menschen mit Nierenproblemen sollten allerdings besser auf das Stangengemüse verzichten, denn enthaltene Purine können Gichtanfälle auslösen.

Mehr Spargelrezepte:

Marinierter Spargel
Ofen-Spargelsalat
Spargel-Röllchen
 

Themen