Spargel perfekt zubereiten: So geht’s

So kochen Sie die edlen Stangen richtig

Ob mit Sauce Hollandaise, als Salat oder gratiniert - wir lieben Spargel in allen Varianten. Und in den wenigen Monaten, in denen die edlen Stangen bei uns erhältlich sind, nutzen wir also so oft wie möglich die Gelegenheit ein tolles Spargel-Rezept zuzubereiten. Die Grundanleitung, wie man Spargel richtig kocht, zeigen wir Ihnen hier mit Video.

Zubereitung Spargel

  • Zunächst wird das holzige Ende der Spargelstangen (etwa 2 cm) mit einem Messer abgeschnitten. Dann die Stangen bis auf den Kopf großzügig schälen. 
  • In einem großen Topf 2 Liter Wasser mit zwei Zitronenscheiben, einem Teelöffel Zucker und einem Teelöffel Salz zum Kochen bringen. 
  • Die Spargelstangen mit Küchengarn zusammenbinden und in den Topf geben. Für 12 - 15 Minuten kochen lassen. 

Nun kann der leckere Spargel nach Belieben ganz klassisch mit Butter und Semmelbröseln, Sauce Hollandaise oder aber ein wenig kreativer auf herzhaften Waffeln oder mit deftigem Pfannkuchen umwickelt serviert werden.

Spargelgerichte: Die Lieblingsrezepte der Redaktion >>>

Die ganze Anleitung sehen Sie Schritt für Schritt im Video: