Anzeige

Seren – Powerpflege gegen Falten

Diese Beauty brauchen wir jetzt

Gerade im Winter ist die Haut gereizt: Durch den Wechsel aus Kälte und Heizungsluft ist sie angespannt, wirkt müde und fahl. Genau der richtige Zeitpunkt seiner Haut mit einer Extra-Portion Pflege etwas Gutes zu tun. Seren sind da echte Beauty-Helfer mit viel Power…

Das flüssige Gold

Seren sind hochkonzentrierte Cocktails aus verschiedenen Wirkstoffen wie Hyaluronsäure, Vitamin C oder Eiweiß. Dank ihrer ölfreien Beschaffenheit und flüssigen Konsistenz, können sich High-Tech-Inhaltsstoffe besonders gut in der Haut entfalten und tief bis in die unteren Hautschichten eindringen. So sorgt die Wirkstoffdichte, die zehnmal konzentrierter ist als bei anderen Beauty-Produkten, dafür, dass die Haut nachhaltig regeneriert, Fältchen, Pigmentflecken und Unreinheiten gemildert werden.

Die richtige Anwendung

Am besten Sie tragen das Serum nach der Reinigung auf – großzügig auf das Gesicht und (!) den Hals. Dabei reichen schon zwei bis drei Tropfen der Gel-Textur. Diese wird dann leicht mit den Fingerspitzen eingeklopft. Dadurch wird die Durchblutung angeregt und die Aktivstoffe können noch gezielter ihre Arbeit machen.
Wichtig: Seren immer unter der Tages- bzw. Nachtpflege auftragen, ansonsten bleiben die Wirkstoffe nur an der Oberfläche. Und damit die Wunder-Tropfen richtig wirken können, sollten sie speziell auf ihre Hautbedürfnisse abgestimmt sein und dann nur als Kur vier bis sechs Wochen angewendet werden.

Welches Serum für welchen Typ?

Unreine Haut
Die federleichte Textur eines Serums ist wie geschaffen für unreine Haut. Hautregenerierende Inhaltsstoffe und "Aufklärer" wie z.B. Salicylsäure, Sulfur und Farnsol mildern Entzündungen und rote Flecken.

Trockene Haut
Trockene oder gar rissige Haut will verwöhnt werden! Hier hilft vor allem Hyaluronsäure. Das durchfeuchtet die Haut intensiv und schenkt ihr neue Vitalität.

Fältchen
Vitamin C, Retinol, Alpha- und Beta-Hydroxy-Säuren sowie eine Extra-Portion Hyaluron helfen Fältchen und Co. in den Griff zu bekommen.

Der "Idee für mich" Tipp

 

Wir haben schon unser Lieblings-Serum gefunden: Das Vinoperfect von Caudalie. Das französische Kultlabel setzt seit Anbeginn auf die Pflege-Kompetenz der Weintraube. So wird in dem Vinoperfect Serum der Jahrtausende alte Aktivstoff Viniferine eingesetzt. Der natürliche Extrakt aus der Weinranke reguliert u.a. die Melaninproduktion, das heißt vor allem Pigmentflecken wird hier der Kampf angesagt. Zusätzlich wird die Mikrozirkulation der Kapillargefäße angeregt, was wiederum einen strahlenden Teint garantieren soll. Toll!

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Caudalie (@caudalie) am