Nachhaltige Kosmetik: Die besten neuen Produkte

Beauty mit Köpfchen

01. April 2020
Lust auf ein wenig Home-Spa? Ob Nagellack, Make-up oder Pflegeprodukte – wir zeigen die tollsten Neuerscheinungen mit Nachhaltigkeitsfaktor. Klicken Sie sich durch unsere Galerie! 1. Unbedingt unter den Nagel reißen!

Das Unternehmen the SIGN tribe gründete sich aus erfahrenen Beauty-Profis, die etwas Neues im Kosmetiksektor schaffen wollten. Und das haben sie mit Remove & Chill auch geschafft!
Neben der weltweit ersten Nagellackentferner-Creme, die man jederzeit unterwegs gezielt einsetzen kann und  diegleichzeitig die Hände pflegt, kommen ab April die „Remove & Chill Reusable Nail Polish Remover Pads“. Das sind wiederverwendbare Wattepads, die extra zum Entfernen von Nagellack entwickelt wurden. Die ökologischen Pads können jeweils bis zu 25 Mal benutzt werden. Eine Box enthält drei Pads und ist ab April unter flaconi.de für ca. 15 Euro erhältlich. Nachhaltig und super cool! 2. Da strahlt auch die Umwelt

Die Zahnpflegemarke Colgate hat große Ziele: Bis 2025 sollen alle Produkte vollständig recycelbar sein. Der erste Schritt: Die Kampagne „Smile for Good“. Die neue Zahnpasta von Colgate kommt nicht nur einem recycelbaren Karton, sondern sogar in einer komplett wiederverwertbaren Tube. Auch die Inhaltsstoffe der Zahnpasta sind zu 99,7 Prozent natürlichen Ursprungs und werden transparent auf der Homepage offengelegt und erklärt. Die zur Kollektion gehörende Zahnbürste hat einen Griff aus 100 Prozent natürlichem, biologisch abbaubarem Bambus. Wir finden es super, wenn auch große Unternehmen umschwenken und ihre Vorbildfunktion nutzen! 3. Goldfinger

Auch, oder gerade weil wir sommerliche Abende mit goldenen Sonnenuntergängen vermissen, lieben wir die neue Nagellackfarbe von NAILBERRY. „Golden Hour“ heißt der Ton, der uns in warme Sommerurlaube entführt und uns ein wenig gute Laune nach Hause bringt. Er ist seit April für ca. 20 Euro erhältlich.
Alle Farblacke von NAILBERRY sind 12-free: Das bedeutet, sie verzichten auf zwölf potentiell gesundheitsgefährdende Inhaltsstoffe. Das Besondere ist außerdem die mehrfach ausgezeichnete L‘Oxygéné-Technologie, die den Lack luft- und wasserdurchlässig macht. Ein spezieller UV-Filter verhindert das Verblassen oder Verfärben der Nagellackfarbe. 4. Ganzkörper-Frühjahrsputz

Die drei neuen Frühlingsvarianten der Dresdner Essenz Duschgele „Need You“ bringen Frische und Leichtigkeit ins Bad! Die Hydro Körperseifen duften wunderbar nach gute Laune, Sonne und Tatendrang. Und das Beste: Mit dem Kauf tun wir etwas Gutes. Denn sie sind nicht nur aus zertifizierter Naturkosmetik, sondern ein Teil des Erlöses kommt außerdem der Organisation „Wilderness International“ zum Schutz gefährdeter Waldgebiete sowie der Aktion „Mein Baum mein Dresden“ zum Bäumepflanzen zugute. Ab Mitte April hier erhältlich. 5. Die arbeiten Hand in Hand

Die junge Hamburger Marke One Day Baby produziert stylische Handseifen und -cremes. Neben der modernen Verpackungsoptik gibt es auch ein besonderes Gimmick: Jedem Produkt liegen sechs Sticker zum Personalisieren dabei. Witzig! Alle Produkte sind außerdem vegan, ohne Parabene, Palm- oder Erdöl, ohne Mikroplastik, frei von Tierversuchen und made in Germany. Erhältlich sind die schönen Produkte in den Sorten „The Fresh & Funny One – Apple Blossom & Cedar Wood“ und „The Mild & Mellow One – Pink Peony & White Musk“ im Online-Shop des Labels One Day Baby. Ein Set kostet ca. 30 Euro.

Datum: 1.4.2020

Autor: Silva Oldenburg