Wie werde ich schlank? 10 Tage, 10 Tipps für die Bikinifigur — Teil 2

Der Weg zur Strandfigur ist gar nicht so steinig

06. Juli 2017

Verzicht, Einschränkung und miese Laune — so haben Sie Diäten bisher kennengelernt? Dann haben Sie wohl die falschen gemacht! Denn eine richtige Diät muss gar nicht sein, wenn Sie unsere Schlank-Tricks für den Sommer beachten. Tun Sie ganz einfach jeden Tag etwas für Ihre Figur, ohne Verzicht und Leid. Wie werde ich schlank? Wir verraten es Ihnen! 10 Tage lang haben wir jeden Tag 10 ganz einfache Tipps und Tricks, die das Abnehmen quasi nebenbei für Sie erledigen. Nach den ersten 10 Tipps kommen hier die Tipps 11-20. Probieren Sie es einfach mal aus!

11 Blumenkohl-Reis
Kochen Sie für eine kohlenhydratarme Reis-Alternative Blumenkohl bissfest, dann fein raspeln und weiterverarbeiten.

12 Softdrink-Verbot
Klar, Limo, Saft und Cola machen dick. Wie dick genau? Durchschnittlich elf Kilo mehr wiegen Frauen, die Softdrinks trinken. Wenn das kein Anreiz ist.

13 Vorbereitet sein
Bei heißen Temperaturen fällt viel Trinken besonders leicht, denn der Körper verlangt von allein nach mehr Flüssigkeit. Mit diesen 7 Tipps schaffen Sie es, mehr zu trinken.

14 Länger schlafen
Zu wenig Schlaf führt unter anderem zu Heißhungerattacken. Nehmen Sie sich vor, jeden Tag 30 Minuten länger zu schlafen. Sie werden den positiven Effekt bald spüren.

15 Richtig trainieren
Nur in der Hölle schmilzt das Fett, heißt ein Sprichwort unter Personal Trainern. Das bedeutet: Nur wenn Sie beim Training auch an Ihre Grenzen gehen, nehmen Sie ab.

16 Dünner trinken
Molke wirkt wahre Wunder bei der Fettverbrennung. Schweizer Forscher entdeckten, dass sie von allen Milchprodukten den höchsten thermogenetischen Effekt hat. Das heißt, bei ihrer Verdauung produziert der Körper Wärme – und das verbraucht Energie.

17 Auf links
Setzen Sie auf Ihre nicht dominante Hand: Rechtshänder naschen im Schnitt 30 Prozent weniger, wenn sie nur mit links zugreifen.

18 Sattmacher
Linsen enthalten kaum Fett, dafür aber viel pflanzliches Eiweiß und Ballaststoffe — sie sollten viel öfter auf Ihrem Speiseplan stehen. Probieren Sie sie mal als Beilage.

19 Montags-Elan
Die meisten Menschen beginnen mit der Umsetzung von Figurvorsätzen am Montag. Denn Montage bedeuten einen neuen Start und bringen Schwung und Energie.

20 Wasserentzug
Kalium reguliert den Wasserhaushalt und hilft beim Abtransport eingelagerter Flüssigkeit. Für eine schöne Silhouette z.B. Tomaten, Pilze, Kartoffeln, Spinat essen.

Themen