Corona-Impfung: Kann Alkohol die Wirkung verringern?

Wie der Körper reagiert

Endlich gegen Corona geimpft – darauf kann man anstoßen, oder? Wie reagiert unser Körper eigentlich vor und nach der Corona-Impfung auf Alkohol?

Anstoßen auf die Impfung?

Wahrscheinlich denken die wenigsten Menschen über die Wirkung von Alkohol nach dem Impfen nach, denn sie freuen sich einfach, ihre erste oder auch zweite Impfdosis bekommen zu haben. Das ist ein Grund zum Feiern und die Gläser werden herausgeholt – aber ist das eine gute Idee? Wie belastet Alkohol unseren Körper nach der Corona-Impfung? Kann sich Alkohol sogar negativ auf die Wirkung des Impfstoffes auswirken?

Alkohol nach der Corona-Impfung: Besser nicht

Derzeit gibt es keine Studien, wie sich Alkohol auf die Corona-Impfung auswirkt. Allerdings wird bei einer Impfung der Körper geschwächt, denn unser Immunsystem soll den Kampf gegen die Viren in dosiertem Maß aufnehmen. Dass Alkohol das Immunsystem schwächt, ist in zahlreichen Studien belegt. Bereits 10 Gramm Alkohol (0,1 l Sekt / 0,125 l Wein / 0,3 l Bier) schwächen das Immunsystem bei Frauen. Bei Männern ist die doppelte Menge erlaubt. Von daher kann man davon ausgehen, dass sich Alkohol nach der Corona-Impfung negativ auf das Immunsystem auswirkt.

Hausmittel: So stärken Sie Ihr Immunsystem

Wird die Impfung durch Alkohol in ihrer Wirkung verringert?

Experten raten davon ab, vor und nach der Corona-Impfung Alkohol zu trinken. Der Körper hat mit dem Vakazin bereits alle Hände voll zu tun. Wenn er nebenbei auch noch damit beschäftigt ist, Alkohol, der ein Zellgift ist, abzubauen, muss er Schwerstarbeit leisten. Auch wenn die oben beschriebene Menge wohl nichts ausmacht, sollten wir nicht gegen unseren Körper arbeiten, sondern ihn mit einem achtsamen Verhalten unterstützen. Achten Sie also im Zeitraum vor und nach der Corona-Impfung, darauf dass Sie sich gesund und ausgewogen ernähren sowie auf Genussmittel wie Alkohol und auch Zigaretten verzichten.

Ein Monat ohne Alkohol: Was das mit unserem Körper macht

Themen