Glamouröses Weihnachts-Make-up in 5 Schritten

Perfekt geschminkt für die Festtage

Viele Einladungen und Events, aber wenig Zeit fürs Styling? Mit unseren Blitztricks und cleveren Produkten sind Sie im Nu hübsch für lange Feiernächte! Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein glamouröses Weihnachts-Make-up in nur fünf Schritten schminken.

Zur Übersicht
1 Grundlage: Eine mattierende Foundation gleicht Unebenheiten perfekt aus, saugt Talg auf und zaubert einen samtigen und ebenmäßigen Teint (z. B. Toleriane Teint, La Roche-Posay, ca. 21 Euro). 2 Feintuning: Ideal für Augenpartie, Pigmentflecken und Rötungen sind flüssige Concealer. Sie trocknen die Haut nicht aus, werden nach dem Make-up aufgetragen (z. B. Skin Match Protect Concealer, Astor, ca. 7 Euro). 3 Glitzer-Auftritt: Auf das bewegliche Lid Stahlgrau auftragen, nach oben hin ausblenden. Unteren Lidrand und inneren Augenwinkel mit Hellgrau oder Rosé betonen. Super für sensible Haut: Respectissime Lidschatten, La Roche-Posay, ca. 16 Euro. 4 Rosa Schimmer: Rougetöne zwischen Fuchsia und Rosé sind ideal für einen hellen, matten Teint. Brünette dürfen eher zu Orange-Tönen greifen (z. B. So Fresh Mineral Rouge Powder, Lavera, ca. 6 Euro). 5 Sinnlicher Mund: Lippen mit nudefarbenen Konturenstift nachzeichnen, mit einem pflegenden Lippenstift mit einem Pinsel ausmalen. Zum Schluss ein Kosmetiktuch leicht gegen die Lippen drücken für längere Haltbarkeit (z. B. Novalip Duo, La Roche-Posay, ca. 17 Euro oder Gel Semi-Shine, Mary Kay, ca. 18 Euro). Fertig ist das raffinierte Glamour-Make-up, das Sie auf der Weihnachts- oder Silvesterfeier zum Star des Abends macht.