Schoko-Traum in bester Fußball-Laune

Verführerische Kaffee-Pause nicht nur für Ballartisten

30. März 2016

Na, da geht man doch gern zum Anstoßpunkt, wenn dort so ein leckerer Ballgenuss wartet. Wetten, dass sich auch unsere Top-Kicker diesen Schoko-Traum nicht entgehen lassen würden..?

Zutaten:

Für ca. 16 Stücke 

Teig:
• 200 g Schokolade 
• 125 g Butter 
• 4 Eier 
• 120 g Zucker 
• 150 g Mehl 
• 1 TL Backpulver 
• 100 g gem. Haselnüsse 
• 1 EL Cognac

Füllung: 
• 400 ml Sahne
• 1 Pk. Vanillezucker 
• 1 Pk. Sahnesteif 
• 3 EL Zucker
• 125 g Schokoraspel 
• Puderzucker, Fußballschablone

1. Schokolade schmelzen. Ofen vorheizen (Elektro: 180 Grad). Eier trennen. Eigelbe mit 60 g Zucker schaumig schlagen. Schokomix unterrühren. Eiweiße mit restl. Zucker steif schlagen. Mehl, Backpulver, Nüsse und Cognac unterrühren. Eischnee unterheben, in eine Form (28 cm Ø) füllen, ca. 30 Minuten backen. 
2. Kuchen waagerecht durchschneiden. Sahne mit Vanillezucker, Sahnesteif, Zucker steif schlagen. Raspel unterheben, Sahne auf unterem Boden verteilen. Oberen Boden aufsetzen.
3. Fußball-Schablone (28 cm Ø) auf den Kuchen legen. Mit dem Puderzucker bestäuben.

Zubereitung: 60 Min.
Pro Stück: 378 kcal, 2,5 BE, 30 g KH, 26 g F, 5 g E