Fruchtige Spielwiese für Ball-Künstler

Köstliche Halbzeit-Stärkung mit Obst

04. April 2016

Fleißige Kicker brauchen auch mal was Fruchtiges in der Halbzeitpause. Deshalb verbergen sich unter diesem süßen Rasen köstliche Aprikosen. Überraschen Sie die Fußball-Fans mal mit einem Spielfeld-Kuchen.

Zutaten

Für ca. 10 Stücke 

Teig:
• 75 g Butter 
• 125 g Zucker 
• 2 TL Vanillezucker 
• 3 Eier 
• 150 g Mehl
• 1⁄2 Pk. Backpulver 
• 50 ml Milch 

Füllung: 
• 50 g Kiwi-Marmelade 
• 3 Blatt Gelatine 
• 1 Dose Aprikosen 
• 250 g Quark 
• 60 g Zucker 
• 2 TL Vanillezucker (z. B. Pickerd) 
• 1⁄2 TL Zitronenschale 

Topping: 
• 2 Pk. Fondant grün
• 1 Pk. Glasur Zitrone

1. Aus Zutaten Teig rühren, auf Blech streichen, im Ofen (Umluft: 160 Grad) ca. 10-15 Minuten backen. Boden halbieren, auf 1. Boden Marmelade streichen.
2. Quark, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale verrühren. Gelatine einweichen, auflösen, unterziehen, gewürfelte Aprikosen unterheben. Creme auf 1. Boden streichen, 2. auflegen.
3. 200 g Fondant ausrollen. Die Torte damit belegen. Glasur schmelzen, in einen Spritzbeutel füllen und Linien aufmalen. Mit dem übrigem Fondant Figuren formen.

Zubereitung: 55 Min.
Pro Stück: 414 kcal, 5,5 BE, 64 g KH, 14 g F, 8 g E