Anzeige

Ladys aufgepasst: Die Kilos gehen – Ihr kommt!

Kilos abtrainieren kann richtig Spaß machen

14. Oktober 2016

Der Sommer rückt immer näher, aber die Strandfigur scheint noch in weiter Ferne? Höchste Zeit für ein bisschen Sport! Bevor Sie sich aber für das stickige Fitnessstudio anmelden, sollten Sie sich unbedingt diesen Artikel durchlesen. Denn es gibt eine viel bessere Sportart, um Ihren Körper zu trainieren und ordentlich Kalorien zu verbrennen: Sex!

Sex ist nicht nur wichtig für eine funktionierende Beziehung. Er kann auch das perfekte Sportprogramm sein, um bestimmte Muskelpartien zu trainieren. Daher wollen wir Ihnen heute zeigen, wie Sie mit drei der beliebtesten Sexstellungen möglichst viele Kalorien verbrennen können! Alles, was Sie brauchen, ist ein Trainingspartner und viel Lust auf das heiße Workout.

Reiterstellung

Dass Reiten ein effektiver Sport ist um Beine und Po in Form zu bringen, weiß so gut wie jeder. Und genauso verhält es sich auch mit Sex in der Reiterstellung! Um möglichst viele Kalorien zu verbrennen und das heiße Workout möglichst effektiv zu gestalten, sollten Sie mal Folgendes ausprobieren: Beugen Sie sich nicht nach vorne über Ihren Partner, sondern strecken Sie sich nach hinten in Richtung seiner Füße. Das trainiert die gleichen Muskelpartien wie Kniebeugen und formt Ihren Hintern und Ihre Oberschenkel. Und Ihrem Partner wird es garantiert auch gefallen!

Die Hündchenstellung

Wie wäre es mit durchtrainierten Oberarmen? Dafür ist die Hündchenstellung perfekt geeignet, denn während Ihr Partner sich hinter Ihnen vergnügt, müssen Sie Ihre Schultern und Ihren Trizeps ordentlich anspannen, um die Position zu halten. Und ganz nebenbei trainieren Sie auch Ihre Bauchmuskeln und den unteren Rücken. Nach ein paar Minuten kommen Sie garantiert ins Schwitzen!

Missionarsstellung

Ja, ich weiß: Die Missionarsstellung wirkt auf den ersten Blick nicht unbedingt geeignet für ein Fitnessprogramm und wahrscheinlich fragen Sie sich, wie Sie Kalorien verbrennen sollen, wenn Sie auf dem Rücken liegen. Aber lassen Sie sich eins gesagt sein: Die Missionarsstellung ist genauso effektiv wie Sit-Ups! Sie brauchen einfach nur die richtige Technik. Dafür heben Sie Ihr Becken leicht an, während Ihr Partner sich über Sie beugt.  Noch intensiver wird es, wenn Sie zusätzlich noch Ihre Hüfte leicht kreisen lassen und dabei Bauch und Po leicht anspannen. Nach ein paar Minuten merken Sie garantiert, wie Ihre Muskeln arbeiten! Und den Gang zu Ihrem Bauch-Beine-Po-Kurs können Sie sich auch gleich sparen!

Sie sehen also: Sex kann ein richtiges Allround-Training sein! Am besten probieren Sie es gleich aus und wechseln regelmäßig die Position, damit auch ja kein Muskel- und Lustbereich vergessen wird. Und wenn Sie noch mehr Kalorien verbrennen wollen, habe ich noch einen letzten Tipp für Sie: Knutschen Sie bei Ihrem Workout was das Zeug hält! Intensive Zungenküsse verbrennen ebenso bis zu 20 Kalorien pro Minute. Aber vergessen Sie bei all dem Kalorienzählen nicht das Wichtigste: Den Spaß! Denn der sollte bei Ihrem Lusttraining selbstverständlich immer im Vordergrund stehen!

ORION Bloggerin Svea

Themen