Wellness-Programm für freie Tage: Einfach mal genießen…

Wohltuende kleine Auszeit

Wellness von Gesichtsmaske bis Spa Hotel, gönnen Sie sich eine Auszeit
© iStock/VICTOR PELAEZ TORRES

Sich selbst mal so richtig verwöhnen – dafür braucht man weder ein Luxus-Resort noch eine sündhaft teure Beauty-Behandlung. Wellness vom Feinsten kann man sich auch zu Hause bereiten: Nehmen Sie sich einfach mal Zeit nur für sich! Besonders wohltuend ist so eine kleine Auszeit an einem verregneten Sonntag. Es gibt so viele Möglichkeiten, es sich so richtig nett zu machen! idee für mich liefert Ihnen dafür jede Menge Anregungen.

Beginnen Sie Ihren Wellnesstag mit einem tiefenentspannenden Bad. Stellen Sie duftende Kerzen auf, deren Aromen für Stressabbau sorgen, und tauchen Sie Ihr Badezimmer damit in ein warmes Licht. Sorgen Sie für softe Musik und verwandeln Sie Ihre Badewanne mit sprudelnden Badetabs in einen Whirlpool. Bevor Sie in das wunderschön warme Wasser gleiten, legen Sie noch eine pflegende Gesichtsmaske auf und geben eine Kurpackung ins Haar – und dann einfach entspannen. Nach etwa 20 Minuten beenden Sie diese erste Wellness-Einheit des Tages und brausen sich unter der Dusche so gründlich ab, dass keine Maskenreste mehr auf der Haut verbleiben. Dann den ganzen Körper mit einer duftenden und reichhaltigen Bodylotion eincremen, sich in einen kuscheligen Bademantel hüllen und mit einem Luxus-Frühstück verwöhnen.

Wellness-Ritual mit Langzeitwirkung

Entspannung kann man lernen – ein Wellnesstag ist dafür eine gute Lektion. Wellness sollte bis an die Füße reichen: Auch unser unterstes Ende hat nämlich Aufmerksamkeit verdient. Ein Fußbad mit drei Tassen Vollmilch und einer halben Tasse Olivenöl macht die Haut zuerst einmal schön weich – im Anschluss kann Hornhaut an Fersen und Ballen mit einer Feile besonders leicht entfernt werden. Auf einen Nagelknipser sollte während der Wellness-Behandlung verzichtet werden: Besser ist es, die Nägel zu feilen und die Nagelhaut mit einem Stäbchen zurückzuschieben. Die trockene Haut an den Füßen anschließend mit erwärmtem Olivenöl einmassieren, die Füße mit Frischhaltefolie bedecken und das Öl mindestens zehn Minuten einwirken lassen.

Maniküre, Massagen, Peelings – verwöhnen Sie sich den ganzen Tag lang! Zwischen den einzelnen Wellness-Gängen kuscheln Sie sich aufs Sofa, lesen ein gutes Buch oder schauen Ihre liebsten Filme. Ganz wichtig: Bauen Sie immer wieder auch Entspannung in Ihren Alltag ein. Ihr Körper und Ihre Seele werden es Ihnen danken!

Wellness-Tipps von idee für mich

Verwöhn-Menüs, pflegende Anwendungen, Relax-Massagen: Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, sich selbst etwas Gutes zu tun. idee für mich liefert dafür jede Menge Tipps und Anregungen. Entdecken Sie, wie Sie die Welt der Wellness zu sich nach Hause holen können. Lesen und genießen – bei idee für mich gehört das zusammen…

Lade weitere Inhalte ...