Welchen Wein zum Weihnachtsmenü?

Die vinoa Weinexperten wissen Rat

25. Dezember 2014

Leckere Weine zu Hauptgang, Vorspeise und Dessert – die Auswahl zu treffen ist nicht so leicht. Aber mit der Hilfe der vinoa Weinexperten schaffen Sie es im Handumdrehen, eine spannende Weinauswahl für Ihre Festtafel zu treffen und ihre Gäste damit ganz außergewöhnlich zu verwöhnen.

Nur noch wenige Tage und dann wird endlich wieder im Kreis der Familie Weihnachten gefeiert. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt gekommen, sich genauer mit dem Festtagsmenü auseinanderzusetzen. Was soll es zum Hauptgang geben? Mit welcher Vorspeise wird der Abend eröffnet? Und welches Dessert bildet einen gelungenen Abschluss? Die wichtigste Frage von allen ist aber folgende: Welche Weine kommen dazu auf den Tisch? Und ganz einfach ist sie nicht zu beantworten, denn das hängt ganz stark davon ab, zu welchen Speisen der Wein passen soll. Um Ihnen die Auswahl etwas zu erleichtern, haben die vinoa Weinexperten wochenlang recherchiert und zu fast allen denkbaren Weihnachtsmenüs die perfekt passenden Weine herausgesucht.

Vorspeisen und die passenden Weine

So eine Vorspeise eröffnet den Festschmaus und darf daher nicht zu aufdringlich und intensiv sein, soll aber dennoch appetitanregend wirken. Das gleiche gilt für den Wein, der dazu gereicht wird. Keinesfalls sollte es ein schwerer, komplexer Rotwein sein – danach schmeckt alles was noch folgt wie buntes Wasser. Deshalb stehen Schaum- oder Weißweine ganz oben auf der Liste als Begleiter für die Vorspeisen. Erfahren Sie welche Weine und Vorspeisen gut zueinander passen und finden Sie Ihren perfekten Begleiter für die Vorspeise.

Der Hauptgang – und welche Weine Sie dazu servieren sollten

Der Hauptgang ist natürlich das Herzstück des Festtagsmenüs. Er soll in positiver Erinnerung bleiben und auch den hungrigsten Gast zufrieden stellen. Ein leckerer Wein dazu muss es je nach Gericht mit mehr oder weniger intensiven Geschmacksnuancen aufnehmen können, sollte die Speise aber auch nicht übertönen. Je nachdem ob Fleisch serviert wird oder Fisch, kann die Auswahl ganz anders ausfallen. Welcher Hauptgang es auch sein soll, die vinoa Weinexperten haben gezielte Weinempfehlungen für alle denkbaren HauptspeisenZu Fleisch bieten sich in der Regel Rotweine an, die mit ihren Tanninen gut zu den Röst- oder Schmoraromen der Fleischgerichte passen. Wählen Sie ein Fischmenü, werden Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit zu einem Weißwein greifen, wenn es auch durchaus andere Möglichkeiten gibt. Und sollten Sie ganz auf Fleisch und Fisch verzichten und stattdessen ein vegetarisches Menü kochen, dann gibt es auch dazu wundervolle Weine, die das vegetarische Geschmackserlebnis abrunden

Zum Dessert ein edler Süßwein

Satt sind jetzt ganz sicher alle Gäste, aber für ein Dessert ist immer noch etwas Platz. Wenn Sie fruchtige Desserts bevorzugen, passen dazu ganz sicher andere Weine, als würden Sie ein schokoladiges Parfait servieren. Deshalb haben sich auch hier die vinoa Weinexperten wieder ins Zeug gelegt und zu allen erdenklichen Desserts von Apfelstrudel bis Tiramisu interessante Weinpartner ermittelt. Zur Auswahl stehen edle Süßweine von der Beerenauslese bis zum Eiswein genau wie prickelnde Schaumweine wie Prosecco oder Franciacorta.

Wir wünschen guten Appetit und Wohlsein zum Weihnachtsfest!