Superfood Heidelbeere: Was sie so gesund macht

Was die Power-Beeren alles können

Die kleinen blauen Kraftpakete sind eines der vielen Geschenke, die der Sommer uns beschert. Herrlich fruchtig, süß-säuerlich im Geschmack und sooo gesund. Was Heidelbeeren alles können und warum sie ein echtes Superfood sind, lesen Sie hier.

Sorten & Saison

Die echte Heidelbeere entstammt der Familie der Heidekrautgewächse und ist auch als Blau-, Wild-, Wald- oder Moosbeere bekannt. Typisch: Sie färbt Finger, Zähne und Zunge blau. Die Kulturheidelbeere, wie wir sie aus dem Supermarkt kennen, stammt von der amerikanischen Heidelbeere ab. Sie ist ein wenig größer und schmeckt etwas neutraler. üblicherweise kann man die Früchtchen aus heimischem Anbau von Juni bis Ende September kaufen. 

Power-Beeren

Sie enthalten viel Vitamin C und E, Beta-Carotin und lebenswichtige Mineralstoffe wie Kalium. Dazu kommt ein hoher Gehalt an Gerbstoffen, die Entzündungen hemmen können. Ihr größtes Plus sind aber die antioxidativen Anthocyane. Diese Pflanzenfarbstoffe verleihen den Beeren nicht nur die blaue Farbe, sie beugen – regelmäßig verzehrt – Krankheiten wie Diabetes vor, sorgen für einen gesunden Darm und schützen unsere Augen und Haut. Außerdem senkt eine tägliche Tasse Heidelbeeren das Krebsrisiko, wie Studien zeigen.

Formvielfalt

Heidelbeeren gibt es auch im getrockneten oder gefrorenen Zustand. Die meisten Nährstoffe stecken in der frischen Variante. Dabei gilt: Bio ist besser. Forscher fanden heraus, dass in Bio-Heidelbeeren deutlich mehr wertvolle Antioxidantien enthalten sind. 

Kauf & Lagerung

Die Beeren sollten am besten fest, kräftig und gleichmäßig gefärbt sein. Schütteln Sie den Behälter vorsichtig. Bewegen sich die Beeren nicht frei, kann das ein Zeichen dafür sein, dass sie verschimmelt sind. Nach dem Kauf sind sie in einem abgedeckten Behälter etwa drei Tage im Kühlschrank haltbar.

Das könnte Sie auch interessieren:
Superfood Moringa: Soll bei 300 Krankheiten helfen
Gesund, schlank und schön: Warum der Apfel echtes Superfood ist
Traubenkernextrakt: Gesund und Vital mit Pflanzenstoffen
CBD-Öl: Was hinter dem Trend-Wirkstoff aus der Cannabispflanze steckt
Superfoods: Per Definition gesund?
Sanddorn: Gesundes Superfood aus der Heimat

Köstliche Rezepte mit Heidelbeeren:
Heidelbeertorte mit Mandelkrokant
Käsekuchen-Muffins mit Heidelbeeren
Frischkäse-Schnitten mit Heidelbeeren
Landfrauen-Kuchen mit Blaubeeren & Aprikosen
Kokos-Blaubeertorte aus dem Kühlschrank
Heidelbeer-Sahne-Torte
Heidelbeer-Käsekuchen mit Limettennote

Themen