Entschleunigen statt beschleunigen: So werden Sie zum Zeitgewinner

Wie das geht, verrät unsere Glücksexpertin

Schnell, beeil dich, mach schon... Zeit bestimmt häufig unser Leben. Scheinbar unbemerkt machen wir daher oft viele Dinge gleichzeitig. Beim Telefonieren checken wir Mails oder schreiben die Einkaufsliste. Wir denken, Zeit zu sparen, indem wir zwei Sachen auf einmal machen. Dabei ist die Annahme „wer Multitasking beherrscht, arbeitet effizienter“, längst wissenschaftlich widerlegt, weiß unsere Glücksexpertin Dr. Sandra Boltz. 

Richten wir unsere Aufmerksamkeit gleichzeitig auf mehrere Dinge, unterbrechen wir uns permanent selbst bei dem, was wir tun. Unser Gehirn ist nicht in der Lage, zwei Aufgaben zeitgleich zu erledigen. Zu viel auf einmal ist also nicht gut, wir konzentrieren uns auf nichts mehr richtig und fühlen uns schnell gestresst. Innehalten und zur Ruhe kommen sind dabei umso bedeutsamer, je mehr Stress und Hektik wir in unserem Alltag haben oder empfinden.

Konzentrieren Sie sich auf das, was wichtig ist

Lassen Sie es daher heute langsamer angehen. Drosseln Sie das Tempo und konzentrieren Sie sich nur auf das, was wirklich wichtig ist und getan werden muss. Machen Sie bewusst immer nur eine Sache und nichts anderes nebenher. Eins nach dem anderen. Gelassen und bedacht, in genau der Zeit die es braucht. Halten Sie von Zeit zu Zeit inne und nehmen genau wahr, was Sie gerade tun. 

Zeitsparen durch Entschleunigung

Dieses bewusste Handeln in ungeteilter Aufmerksamkeit birgt zudem einen großen Vorteil, es macht uns nämlich zum Zeitgewinner. Wir werden schneller mit den Dingen fertig, da wir einen klaren Kopf bewahren und die Ablenkungen fehlen. Nicht schlecht, oder? 

Entschleunigen Sie heute doch daher ganz bewusst - anstatt zu beschleunigen. Wie wäre es, gleich damit anzufangen? Machen Sie doch das Nächste, was Sie tun, gezielt langsamer und bewusster.

Mehr Tipps unserer Glücksexpertin Dr. Sandra Boltz finden Sie in ihrem Buch „ICare. 30 Tage. Achtsamkeit. Glück“, J. Kamphausen Mediengruppe, via Amazon, 14,95 Euro