Achtsamkeit

Zeit für mich: loslassen, genießen, abschalten

16.06.2019

Gerade in unserer hektischen, lauten Welt wächst die Sehnsucht danach, den Alltag zu entschleunigen, eigene Bedürfnisse zu erkennen und ein erfülltes, gesundes Leben zu führen.

Nachhaltigkeit im Alltag: Wie Sie ganz persönlich die Umwelt retten können

08.06.2019

Am 8. Juni ist Weltmeerestag!

Selbstfürsorge: 7 Geheimnisse für Lebenslust und Gelassenheit

08.05.2019

Wir denken meist nur an das Wohlergehen anderer: Partner, Kinder, Eltern.

Entspannungsübungen für mehr Balance & Harmonie

02.02.2019

In uns liegt ein Schatz verborgen – und wenn wir versuchen, öfter ganz tief durchzuatmen und uns Zeit zu nehmen, dann finden wir ihn. Und dabei uns selbst.

Schnelle Entspannungsübungen gegen Stress

29.01.2019

Ein hohes Arbeitspensum, Reizüberflutung und ständige Erreichbarkeit verursachen Dauerdruck. Um so wichtiger ist es, dass wir uns immer wieder kleine Auszeiten gegen den Stress nehmen.

Mein Glücksjahr: Alte Gewohnheiten raus, neue Lebensfreude rein

14.01.2019

Das neue Jahr hat begonnen und vor uns liegen zwölf Monate voller Möglichkeiten. Schaffen wir Raum für das, was uns guttut und bereichert, indem wir uns von alten Gewohnheiten verabschieden.

Loslassen lernen: Wie wir unnötigen Ballast abwerfen

19.12.2018

Loslassen lernen bedeutet Freiheit spüren. Ganz unbeschwert durchs Leben schweben wie ein Vogel im Wind – eine schöne Vorstellung.

Mit 40 noch einmal 20 sein – das biologische Alter macht es möglich

28.08.2018

Häufig entwickeln sich Menschen, die eigentlich gleich alt sind, unterschiedlich. Das gilt sowohl für die äußerlichen als auch für die innerlichen Faktoren.

In der Ruhe liegt die Kraft: Warum es so wichtig ist, sich Zeit zu nehmen

15.08.2018

Sich der Hektik entziehen, ganz in der Gegenwart sein und mal keinem Ziel hinterherrennen – eine wunderbare Wohltat für Körper, Geist und Seele.

Glückstipp: Wagen Sie Gelassenheit

15.08.2018

Unentwegt streben wir danach, perfekt zu sein. Wollen es allen recht machen, immer funktionieren, sind permanent erreichbar.

Weil ich es mir wert bin: Kleine Seelen-Kur für 14 Tage

19.07.2018

Genau das Richtige für mehr Ausgeglichenheit im Leben: Täglich eine dieser Anregungen umsetzen und sich selbst bewusst etwas Gutes tun. Denn das habe ich mir verdient, weil ich es mir wert bin!

Dankbarsein macht glücklich

18.07.2018

Im Alltagstrott geraten Dankbarkeit und Wertschätzung allzu schnell in Vergessenheit.

Meckern, mosern, nörgeln: Wie dauerndes Gemecker jede Beziehung tötet

17.07.2018

Heute schon über den Partner aufgeregt? Kein Problem, das kommt vor.

Die Länger-leben-Formel: Denken Sie an sich!

20.06.2018

Wir Frauen haben eine ganze Menge auf dem Zettel: Job, Familie, Haushalt. Nur um uns selber kümmern wir uns zu wenig. Das muss anders werden: „Selfcare“ heißt der neue Trend aus den USA.

Greta: Glücklichsein kennt kein Alter

08.06.2018

Greta Silver (70) fühlt sich viel zu jung zum Altsein. Sie ist Model, Youtuberin und für jeden Spaß zu begeistern. Ihr Motto: Mit den Jahren wird das Leben immer schöner.

Recycling: Eine Kampfansage an unsere Wegwerfmentalität

06.06.2018

Das Überangebot an Waren – teilweise zu einem günstigen Preis – suggeriert uns, dass Reparaturen nicht nötig sind, weil alles billig nachgekauft werden kann.

Knigge-Regeln: Mehr Höflichkeit und Respekt?

22.05.2018

Welche Benimmregeln gehören sich im Alltag? Gerade in Sachen Höflichkeit und Respekt scheint es in unserer Gesellschaft nicht zum Besten zu stehen.

Komplimente machen: Warum liebe Worte uns gut tun – und schwerfallen

16.05.2018

Schon ein paar nette Komplimente machen anderen eine große Freude. Aber warum legen wir eigentlich so viel Wert darauf? Und: Warum tun wir uns oft so schwer damit? Wir klären auf!

Der erste Eindruck zählt: 8 Erfolgsfaktoren

07.05.2018

Manche Menschen haben einfach dieses gewisse Etwas: Sie ziehen uns sofort in ihren Bann und begeistern uns mit ihrem Charisma. Wie sie das schaffen?

Was macht uns glücklich: Seien Sie Ihr eigener Glücksdetektiv

13.03.2018

Denken wir abends bewusst an die Dinge, die uns tagsüber erfreut haben, dann trainieren wir damit die Aufmerksamkeit auf Positives zu richten. Und das tut der Seele gut.